Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie, oder auch kognitive Verhaltenstherapie ist eine Psychotherapiemethode, welche sich vorrangig mit dem aktuellen Erleben und Verhalten beschäftigt. Problematische Verhaltensweisen, Ängste, Zwänge, etc. werden dabei genau beobachtet, sodass ein individuelles Modell des Problems erstellt werden kann und daraus abgeleitet entsprechende Behandlungsmethoden ausgewählt.

Die Psychotherapie bzw. die Verhaltenstherapie ist eine wissenschaftlich fundierte Behandlungsmethode bei vielen verschiedenen Problembereichen (z.B.: Ängsten, Zwängen, Depression, Schlafstörungen, Suchterkrankungen, etc.).